Wasserbuch Wolfgangsee
Wolfgangsee Wasserbuch.at
Gewässerkartei Österreich
                                  Wasserbuch Abfrage Wolfgangsee

Das Wasserbuch: Wolfgangsee

Das Wasserbuch ist das öffentliche Register der österreichischen Gewässer nach Besitzstand geordnet, Inhalt sind: Eigetnümer/Besitzer, Wasserbenutzungsrechte und Pflichten, sowie weitere wichtige wasserrechtliche Belange.
Das Wasserbuch ist Landesrecht, die zuständigen Bezirksverwaltung führt dieses. Bei der BH ist die wasserrechtliche Urkundensammlung einsehbar.



nützliche Informationsquellen:

www.grundbuchauszug.at
www.katasterplan.at
www.anrainerverzeichnis.at
www.urkundensammlung.at
www.grundstuecksverzeichnis.at

Gewässer und Teiche:

Leonharditeich Murau
Ornig Teich Gosdorf
Steinsee Sankt Michael
Wasensee Fiss
Verwallsee Sankt Anton/Arlberg
Koller-Teich Sankt Martin im Sulmtal
Glanzsee Greifenburg
Rinderkarsee Krimml
Weißsee Uttendorf
Laitternsee Forstau
Pillersee Sankt Ulrich/Pillersee
Häuslteich Hohentauern
Rieglerteich Melk
Rudolfsee Seibersdorf
Butterteich Wien
Schattaulacke Piesendorf
Windorfer Teich Pirka
Thomasteich Waidhofen an der Thaya
Batthyanyteich Götzendorf an der Leitha
Otternitz-Teich Sankt Martin im Sulmtal
Schwarzteich Kautzen
Badeteich Campingplatz Süßenbrunn Wien
Platte See Großkirchheim
Weißer See Apetlon
Großer Grasluppteich Zeutschach
Schwarzensee Mayrhofen
Poysdorfer Badeteich Poysdorf
Blindsee Biberwier
Mitteregelsee Mattsee
Steglacke Eckartsau
Hexensee Serfaus
Teich nördlich Karlsbader Weiher Salzburg
Bergsee Heiligenblut
Windradl-Teich Guntramsdorf
Pengerswehrteich Eggern
Obernberger See Obernberg/Brenner
Sagteich Hardegg
Moorbad Schrems
Stierkarsee Pruggern


Gemeinden & Städte:

Sagteich Hardegg
Schauerhuber-Teich Gedersdorf
Unterer Hörkarsee Bad Gastein
Mitteregelsee Mattsee
Badesee Lauchsee Fieberbrunn
Teiche Sankt Kanzian a.Kl.
Mittlerer Landschitzsee Lessach
Ehmann-Teich Sankt Martin im Sulmtal
Sportunion-Teich Niederöblarn


Wildgewässer:


Grubbergbach Wassserbuch
Schmidbach Wassserbuch
Raab Wassserbuch
Seisenbach Wassserbuch
Rothoferbach Wassserbuch
Staritschbach (Aiblbach) Wassserbuch
Vierundzwanziggräbenbach (Weißenbach) Wassserbuch
Großer Lambach Wassserbuch
Schinningergrabenbach (Achnitzgraben) Wassserbuch
Spielbergbach Wassserbuch
Vorderer Hörndlgraben Wassserbuch
Brunngraben Wassserbuch
Windischgrabenbach Wassserbuch
Hinterer Schüttbach Wassserbuch
Brunngrabenbach (Augensteinbach) Wassserbuch
Lasenbergbach Wassserbuch
Kohltalergraben Wassserbuch
Latschingbach Wassserbuch
Burgstallerbach Wassserbuch
Augraben Wassserbuch
Schmiedbach (Schmiedgraben) Wassserbuch
Elsenaubach Wassserbuch
Bachlerbach Wassserbuch







Aktuelle Inserate:
Immobilien

Biete Parken/Garage/Tiefgarage/Autostellpatz/Parkplatz: Wohnmobilstellplatz für das ganze Jahr zu mieten
Lage: Graz, Ragnitz, Waltendorf
Kontakt: Immobilien Wohnmobilstellplatz für das ganze Jahr zu mieten


Das Wasserbuch: Wolfgangsee

Gewässer: Wolfgangsee
Fläche: ca. 1300 ha
Gemeinde: Strobl
Bundesland: Salzburg Wasserbuch
Eigentümer/Besitzer: siehe Wasserbuchauszug
Pächter: siehe Fischereikataster/Pachtvertrag
Entstehung: natürlich
Gewässertyp: See / Weiher
Region: Alpen
Landschaft: Kalkvoralpen
Baden: ja
Tauchen:
Schiffe/Boote: ja
Fischen/Angeln: ja
Fischzucht: ja
Berufsfischerei: ja
Fischzucht: ja
Camping/Park: ja
Ortschaft/Siedlung: ja
Lage: 0
Informationen: 0
Website: Wolfgangsee Info

Das Wasserbuch Wolfgangsee Wasserbuch gibt Auskunft über die Eigentumsverhältnisse der unterschiedlichsten Gewässertypen in Österreich. Es ist ein öffentlich zugängliches Register. Das Wasserbuch ist ähnlich dem Grundbuch Wolfgangsee, es werden neben den Eigentümern und Besitzern auch die Nutzung, Rechte, Pflichten und andere wasserrechtliche Aspekte gelistet. Neben dem Wasserbuchauszug wird von den Ländern auch eine Urkundensammlung geführt, in welche zb. den wasserrechtlichen Bewilligungsbescheid, den überprüfungsbescheid, den Plan, die Betriebs- und Wartungsvorschriften, das Verhandlungsprotokoll usw. enthalten. Der Pächter eines Gewässers muß die Fischerkarte, also die Fischerprüfung abgelegt haben. Der Fischereiaufseher (Fischereiaufsichtsorgan) hat die rechtlichen Bedingen zu prüfen.
Die Eigentümer und Besitzer vom Wolfgangsee sind im Wasserbuch gelistet.


















Grossschönau (Niederösterreich).Geschichte.Einwohnerentwicklung.

Nach dem Ergebnis der Volkszählung 2001 gab es 1264 Einwohner. 1991 hatte die Marktgemeinde 1177 Einwohner, 1981 1223 und im Jahr 1971 1263 Einwohner.

Quellenangabe: Die Seite "Grossschönau (Niederösterreich).Geschichte.Einwohnerentwicklung." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 15. März 2010 19:29 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.




Pernegg (Niederösterreich).Geografie.Einwohnerentwicklung.

Nach dem Ergebnis der Volkszählung 2001 gab es 744 Einwohner. 1991 hatte die Marktgemeinde 782 Einwohner, 1981 818 und im Jahr 1971 1007 Einwohner.

Quellenangabe: Die Seite "Pernegg (Niederösterreich).Geografie.Einwohnerentwicklung." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 17. März 2010 09:47 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


br> Siedlungen:

Deutschauf,
Obergriesbach,
Pokerschnig,
Lugendorf,
Karnabrunn,
Kernbichler,
Oberwimm,


aktuelle Immobilien Angebote:

Immobilien Angebote:

Immobilien
Suche Freizeitimmobilien: Suche Seegrundstück / Seeparzelle in Unterach am Attersee
Ich suche ein kleines Seegrundstück, ca 50-200 qm, direkt am See zum Kauf. Es kann auch ein Seeanteil an einem Badeplatz sein.
Lage: Unterach am Attersee Anbieter: Preis: 0.00 EUR
Details: Immobilien Unterach am Attersee
Region: Oberösterreich/Vöcklabruck/Unterach am Attersee