Wasserbuch Wiestalstausee
Wiestalstausee Wasserbuch.at
Gewässerkartei Österreich
                                  Wasserbuch Abfrage Wiestalstausee

Das Wasserbuch: Wiestalstausee

Das Wasserbuch ist das öffentliche Register der österreichischen Gewässer nach Besitzstand geordnet, Inhalt sind: Eigetnümer/Besitzer, Wasserbenutzungsrechte und Pflichten, sowie weitere wichtige wasserrechtliche Belange.
Das Wasserbuch ist Landesrecht, die zuständigen Bezirksverwaltung führt dieses. Bei der BH ist die wasserrechtliche Urkundensammlung einsehbar.



nützliche Informationsquellen:

www.grundbuchauszug.at
www.katasterplan.at
www.anrainerverzeichnis.at
www.urkundensammlung.at
www.grundstuecksverzeichnis.at

Gewässer und Teiche:

Kobelteich Schrems
Mutterberger See Neustift/Stubaital
Obersee Sankt Jakob/Defereggen
Barrensee Ainet
Oberer Ortsteich Ottenschlag Ottenschlag
Neuer Teich Reingers
Hilmteich Graz
Gosaulacke Gosau
Trelebitschsee Nußdorf-Debant
Goisaufteich Litschau
Sackwiesensee Tragöß
Zicklacke Illmitz
Sagteich Litschau
Badesee Uttendorf
Buchnerteich Unterbergla
Rösslersee I Lang
Spindler Badeteich Gerasdorf bei Wien
Ochsenbrunnlacke Illmitz
Pocherwehrteich Heidenreichstein
Bade- u. Fischteich Albert Sankt Jakob im Walde
Gaisbachteich Heidenreichstein
Stausee Kneiding Esternberg
Tschemperteich Unterbergla
Flathsee Tobadill
Pfringersee Hüttschlag
Samptteich I Unterbergla
Rosaninsee Thomatal
Waldteich Ernstbrunn
Sommersberger See Bad Aussee
Nassereither See Nassereith
Wildsee Untertauern
Blankasee Serfaus
Unterer Alpguessee Silbertal
Badesee Pamhagen
Berger See Virgen
Haarstubenteich Pfaffenschlag bei Waidhofen an der Thaya
Hochfellnerteich Pürgg-Trautenfels
Hosen-Teich Sankt Martin im Sulmtal
Naturteich Großhart Großhart


Gemeinden & Städte:

Freitag-Teich Großklein
Teichalmsee Fladnitz an der Teichalm
Trabochersee Traboch
Brettersee Heiligenblut
Grießensee Leogang
Schandlasee Matrei/Osttirol
Moorbad Schrems
Karsee Bramberg
Raidingbach Hochwasserrückhaltebecken Raiding


Wildgewässer:


Gmalbach Wassserbuch
Weißmannbacherl Wassserbuch
Moarbachergraben Wassserbuch
Jägerbergbach Wassserbuch
Tiefenbach Wassserbuch
Scotbach Wassserbuch
Loangraben Wassserbuch
Bärnegggraben Wassserbuch
Zauschkenbach Wassserbuch
Nördlicher Gallerrückenbach Wassserbuch
Alplbach Wassserbuch
Westlicher Auer von Welsbachgraben Wassserbuch
Pöllabach Wassserbuch
Liagern Wassserbuch
Königskogelgraben Wassserbuch
Gartlerbach, Weierbach Wassserbuch
Randelseggbach Wassserbuch
Gasslgraben Wassserbuch
Himbergbach Wassserbuch
Wiesenhanslbach Wassserbuch
Rannachbach Wassserbuch
Salzabach Wassserbuch
Lacknergraben Wassserbuch







Aktuelle Inserate:
Immobilien

Biete Mietwohnung: WG Zimmer
Lage: Gegenüber Botanischer Garten
Kontakt: Immobilien WG Zimmer


Das Wasserbuch: Wiestalstausee

Gewässer: Wiestalstausee
Fläche: ca. 120 ha
Gemeinde: Puch
Bundesland: Salzburg Wasserbuch
Eigentümer/Besitzer: siehe Wasserbuchauszug
Pächter: siehe Fischereikataster/Pachtvertrag
Entstehung: künstlich
Gewässertyp: Speicher
Region: Zentrales Mittelgebirge
Landschaft: Bayerisch- Österr. Alpenvorland
Baden: ja
Tauchen:
Schiffe/Boote: ja
Fischen/Angeln: ja
Fischzucht: ja
Berufsfischerei: ja
Fischzucht: ja
Camping/Park: ja
Ortschaft/Siedlung: ja
Lage: 0
Informationen: 0
Website: Wiestalstausee Info

Das Wasserbuch Wiestalstausee Wasserbuch gibt Auskunft über die Eigentumsverhältnisse der unterschiedlichsten Gewässertypen in Österreich. Es ist ein öffentlich zugängliches Register. Das Wasserbuch ist ähnlich dem Grundbuch Wiestalstausee, es werden neben den Eigentümern und Besitzern auch die Nutzung, Rechte, Pflichten und andere wasserrechtliche Aspekte gelistet. Neben dem Wasserbuchauszug wird von den Ländern auch eine Urkundensammlung geführt, in welche zb. den wasserrechtlichen Bewilligungsbescheid, den überprüfungsbescheid, den Plan, die Betriebs- und Wartungsvorschriften, das Verhandlungsprotokoll usw. enthalten. Der Pächter eines Gewässers muß die Fischerkarte, also die Fischerprüfung abgelegt haben. Der Fischereiaufseher (Fischereiaufsichtsorgan) hat die rechtlichen Bedingen zu prüfen.
Die Eigentümer und Besitzer vom Wiestalstausee sind im Wasserbuch gelistet.


















Brunn an der Wild.Geografie.

Das Strassendorf Brunn an der Wild liegt im Waldviertel in Niederösterreich, etwa elf Strassenkilometer westlich von Horn. Die Wild ist ein Waldgebiet. Die Fläche der Gemeinde umfasst 32,03 Quadratkilometer. 27,47 Prozent der Fläche sind bewaldet.Katastralgemeinden sind Atzelsdorf, Brunn an der Wild, Dappach, Dietmannsdorf an der Wild, Frankenreith, Fürwald, Neukirchen an der Wild, St. Marein, Waiden und Wutzendorf.

Quellenangabe: Die Seite "Brunn an der Wild.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 17. März 2010 09:36 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.




Zwaring-Pöls.Geografie.Geografische Lage.

Zwaring-Pöls ist die südlichste Gemeinde im Bezirk Graz-Umgebung im österreichischen Bundesland Steiermark. Sie liegt ca. 15 km südlich der Landeshauptstadt Graz und wird von der Kainach, einem Nebenfluss der Mur durchflossen. Die Gemeinde gehört zur Weststeiermark.

Quellenangabe: Die Seite "Zwaring-Pöls.Geografie.Geografische Lage." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 4. März 2010 03:06 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


br> Siedlungen:

Hunnis,
Koreinalm,
Niederfladnitz,
Wienerbruck,
Hofing,
Ober Rosenauerwald,
Schloss Pernau,


aktuelle Immobilien Angebote:

Immobilien Angebote:

Immobilien
Biete Wohnungen mieten: Wohnen im Palais am Fuß des Grazer Schloßbergs
Wohnzimmer + Schlafzimmer + Essküche. Absolute Ruhelage im Innenhof. AUFTEILUNG & AUSSTATTUNG Ca. 79 m² im 1. OG (kein Lift). Vorraum, großes Wohnzimmer (Durchgangszimmer, keine WG möglich), 1 Schlafzimmer mit Fenster in den Lichthof, Küche mit kleinem Fenster [b]Einbauküche [/b]und Platz für einen Essbereich, elegantes Bad mit [b]Badewanne [/b]und [b]Dusche[/b], 1 WC. [b]Fernwärme [/b](HWB 98 kWh/m²/a). Kabelanschluss. KOSTEN [b]€ 649,-- inkl. BK netto[/b] Wohnbeihilfe möglich. € 465,00 netto HMZ € 125,00 netto BK € 59,00 USt Kaution: 3 Bruttomonatsmieten Provision: ja LAGE Zentrale Innenstadtlage in der [b]Sackstraße[/b]. Wenige Schritte von [b]Hauptplatz[/b], [b]Schloßberg[/b], Mariahilferplatz. Sehr gute Infrastruktur. Sämtliche Einkäufe des täglichen Bedarfs können [b]bequem zu Fuß[/b] erledigt werden. Viele Einkaufsmöglichkeiten (Supermärkte, Apotheke, Bäckerei, Bauernmarkt, etc.) und Freizeitmöglichkeiten (Cafés, Restaurants, Schloßberg, Murpromenade, Murradweg, Laufstrecke, etc.) unmittelbarer Nähe. [b]Straßenbahn [/b]vor dem Haus. [b]Tiefgarage [/b]in unmittelbarer Nähe. Parkplätze in der blauen Zone in unmittelbarer Nähe. - evareal Immobilien -
Lage: Zanderhof - exklusive Adresse mitten in der Grazer Altstadt Anbieter: evareal.at Preis: 649.00 EUR
Details: Immobilien Graz
Region: Steiermark/Graz 1.Bezirk Innere Stadt/Graz