Wasserbuch Tirol
Tirol Wasserbuch.at
Gewässerkartei Fischereikataster Österreich
                                  Wasserbuch Abfrage Tirol

Das Wasserbuch: Tirol

Das Wasserbuch ist das öffentliche Register der österreichischen Gewässer nach Besitzstand geordnet, Inhalt sind: Eigetnümer/Besitzer, Wasserbenutzungsrechte und Pflichten, sowie weitere wichtige wasserrechtliche Belange.
Das Wasserbuch ist Landesrecht, die zuständigen Bezirksverwaltung führt dieses für Tirol. Bei der BH ist die wasserrechtliche Urkundensammlung einsehbar.

nützliche Informationsquellen:

www.grundbuchauszug.at
www.katasterplan.at
www.anrainerverzeichnis.at
www.urkundensammlung.at
www.grundstuecksverzeichnis.at

Hochwasser, Hochwassergefahrenzone, Hochwasserkataster, Gefahrenkataster, Naturgefahren, Hochwazzerzone, Überflutung
Fischbesatz, Abfischen, Fischarten, Fischereibeauftragter, Fischereiaufseher, Pächter, Wasserrecht, Bachbegehung, Termin

Gewässer nach Fläche Tirol

Achensee Tirol ca. 710 ha.
Plansee Tirol ca. 265 ha.
Gepatsch Stausee Tirol ca. 260 ha.
Schlegeisspeicher Tirol ca. 220 ha.
Heiterwanger See Tirol ca. 135 ha.
Walchsee Tirol ca. 95 ha.
Haldensee Tirol ca. 75 ha.
Hintersteiner See Tirol ca. 55 ha.
Vilsalpsee Tirol ca. 54 ha.
Hechtsee Tirol ca. 27,8158 ha.
Rifflsee Tirol ca. 26,9 ha.
Pillersee Tirol ca. 26 ha.
Blindsee Tirol ca. 26,01 ha.
Reintalersee Tirol ca. 23,7 ha.
Thiersee Tirol ca. 23 ha.
Längentalstausee Tirol ca. 22,7 ha.
Schwarzsee Tirol ca. 16,2184 ha.
Traualpsee Tirol ca. 15,329 ha.
Piburger See Tirol ca. 12,6 ha.
Obersee Tirol ca. 13,1684 ha.
Wildensee Tirol ca. 10,5561 ha.
Kleiner Plansee Tirol ca. 11,3 ha.
Obernberger See Tirol ca. 10 ha.
Weißensee Tirol ca. 7,66 ha.
Oberseitsee Tirol ca. 7,68 ha.
Fernsteinsee Tirol ca. 8 ha.
Grastalsee Tirol ca. 6,5 ha.
Dorfer See Tirol ca. 7,233 ha.
Alkuser See Tirol ca. 6,5 ha.
Wildmoossee Tirol ca. 5,8 ha.
Weidachsee Tirol ca. 5,5 ha.
Tristacher See Tirol ca. 5,54 ha.
Lottensee Tirol ca. 6,1 ha.
Dabersee Tirol ca. 6,3503 ha.
Brennersee Tirol ca. 5,6 ha.
Wettersee Tirol ca. 4,5 ha.
Urisee Tirol ca. 4,9 ha.
Seefelder Wildsee Tirol ca. 5,2 ha.
Seebensee Tirol ca. 5,34 ha.
Längsee Tirol ca. 4,55 ha.
Grünausee Tirol ca. 4,5 ha.
Drachensee Tirol ca. 5 ha.
Wilder See Tirol ca. 3,5 ha.
Wannenkarsee Tirol ca. 4 ha.
Verwallsee Tirol ca. 3,6 ha.
Schwarzsee Tirol ca. 3,5 ha.
Schottensee Tirol ca. 3,6 ha.
Schandlasee Tirol ca. 3,5421 ha.
Raneburger See Tirol ca. 4,357 ha.
Mittersee Tirol ca. 3,68 ha.
Grübelesee Tirol ca. 4 ha.
Geigersee Tirol ca. 4 ha.
Zireiner See Tirol ca. 3,4 ha.
Wildseelodersee Tirol ca. 2,75 ha.
Wesendkarsee Tirol ca. 2,5 ha.
Wasensee Tirol ca. 2,5 ha.
Triebenkarsee Tirol ca. 2,5 ha.
Stimmersee Tirol ca. 2,67 ha.
Simonysee Tirol ca. 3,3 ha.

Gewässer und Teiche:

Gemeinsee Trieben
Rußwasser Wien
Penkensee Schiefling am See
Bergmann Teich Traun
Unterer Zwenberger See Reißeck
Schlossteich Seibersdorf
Kuefsteinteich Litschau
Ratzersdorfer See Sankt Pölten
Alleeteich Groß-Gerungs
Moaralmsee Haus
Grenzboden Hausleiten
Märchensee Bad Gams
Butterteich Wien
Spiegelteich Preding
Schobersee Pichl-Preunegg
Donaupark-Irissee Wien
Grosser Stronesteich Pölla
Hubertussee Halltal
Öko-Teich Weitendorf
Rabenhofteich oben Sankt Veit am Vogau
Kolleritsch-Teich Eichfeld
Großer Mühldorfer See Reißeck
Hintersee Faistenau
Grünsee Kötschach-Mauthen
Herrschaftsteich Halbenrain
Buchnerteich Unterbergla
Achensee Achenkirch
Holzschuster-Teich Königsdorf
Schantl-See Vogau
Schönteich Kirchberg am Walde
Frühwald Teich Tillmitsch
Miesbodensee Gröbming
Althöllteich Hoheneich
Amtmannteich Groß Sankt Florian
Fleetsee Villach-Stadt
Himmelteich Ottenschlag
Speckleitenteich Kuchl
Hüttenmühlsee Pflach
Ullrichsteich Hoheneich

Wildgewässer:
ST
Eckartgraben Tirol
Westlicher Fischbach Tirol
Krainzgraben Tirol
Kalcherbach Tirol
Südlicher Leindlgraben Tirol
K
Bazorbach Tirol
Zleinitzbach Tirol
Skarbinbach Tirol
Kortnikbach Tirol
Scheiberbach Tirol

Blindbach Tirol
Höllergraben Tirol
Brunntalgraben Tirol
Mitterwiesengraben Tirol
Lehenbach Tirol
Edlagraben Tirol
Tribamerbach Tirol
Gewässerliste:

Haberbach Wassserbuch
Ottersbach Wassserbuch
Ockertbach Wassserbuch
Oichtenbach Wassserbuch
Sauerbrunnbach Wassserbuch





Aktuelle Inserate:
Immobilien

Suche Immobilien: Immobilienankauf - Angebot
Lage: Österr-eich
Kontakt: Immobilien Immobilienankauf - Angebot


Das Wasserbuch: Tirol









Das Wasserbuch Tirol Wasserbuch gibt Auskunft über die Eigentumsverhältnisse der unterschiedlichsten Gewässertypen in Österreich. Es ist ein öffentlich zugängliches Register. Das Wasserbuch ist ähnlich dem Grundbuch Tirol, es werden neben den Eigentümern und Besitzern auch die Nutzung, Rechte, Pflichten und andere wasserrechtliche Aspekte gelistet. Neben dem Wasserbuchauszug wird von den Ländern auch eine Urkundensammlung geführt, in welche zb. den wasserrechtlichen Bewilligungsbescheid, den überprüfungsbescheid, den Plan, die Betriebs- und Wartungsvorschriften, das Verhandlungsprotokoll usw. enthalten. Der Pächter eines Gewässers muß die Fischerkarte, also die Fischerprüfung abgelegt haben. Der Fischereiaufseher (Fischereiaufsichtsorgan) hat die rechtlichen Bedingen zu prüfen.
Die Eigentümer und Besitzer vom Tirol sind im Wasserbuch gelistet.


















Loosdorf.Geschichte.

Im Altertum war das Gebiet Teil der Provinz Noricum. Im österreichischen Kernland Niederösterreich liegend teilte der Ort die wechselvolle Geschichte Österreichs.1843 erwarb die polnische Adelsfamilie Led?³chowski das Gut in Sitzenthal. Nach dem frühen Tode seiner ersten Frau verliess Antoni August Graf Led?³chowski mit seinem drei Kindern Sitzenthal und errichtete eine Villa in Loosdorf, die die Familie bis 1874 bewohnte.

Quellenangabe: Die Seite "Loosdorf.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 18. März 2010 01:24 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.




Antau.Geografie.

Antau liegt im Wulkatal und direkt an der Wulka, dem einzigen Fluss der in den Neusiedlersee mündet. Antau ist der einzige Ort in der Gemeinde.

Quellenangabe: Die Seite "Antau.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 18. März 2010 15:08 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Fischarten/Wassertiere:

Güster
Edelkrebs
Streber
Sterlet
Karpfen (in Fließgewässern)
Bachforelle
Koppe
Gründlinge
Schleie
Regenbogenforelle
Hasel


Siedlungen:

Kleinraming,
Reisinger,
Urschendorf,
Sturmberg,
Windner,
Weeg,
Hof,


aktuelle Immobilien Angebote:

Immobilien Angebote:

Immobilien
Suche Anlageobjekte: Landwirtschaften Wälder gesucht
Landwirtschaften Wälder gesucht
Lage: Steiermark Anbieter: Preis: 1.00 EUR
Details: Immobilien Graz
Region: Steiermark/Graz Umgebung/Graz