Wasserbuch Fötschachbach
Fötschachbach Wasserbuch.at
Gewässerkartei Österreich
                                  Wasserbuch Abfrage Fötschachbach

Das Wasserbuch: Fötschachbach

Das Wasserbuch ist das öffentliche Register der österreichischen Gewässer nach Besitzstand geordnet, Inhalt sind: Eigetnümer/Besitzer, Wasserbenutzungsrechte und Pflichten, sowie weitere wichtige wasserrechtliche Belange.
Das Wasserbuch ist Landesrecht, die zuständigen Bezirksverwaltung führt dieses. Bei der BH ist die wasserrechtliche Urkundensammlung einsehbar.



nützliche Informationsquellen:

www.grundbuchauszug.at
www.katasterplan.at
www.anrainerverzeichnis.at
www.urkundensammlung.at
www.grundstuecksverzeichnis.at

Gewässer und Teiche:

Stausee Rauchwart
Kaltenbergsee Sankt Anton/Arlberg
Badesee I Feldkirchen an der Donau
Tauernkarsee Untertauern
Möserer See Telfs
Alleeteich Groß-Gerungs
Kohlteich Unterbergla
Grüner See Wien
Bockkarsee Rauris
Arthofer Teich Pupping
Seefelder Wildsee Seefeld/Tirol
Kronteich Waldburg
Eissee Finkenberg
Preimlsee Malta
Irrsee Zell am Moos
Grüne Lagune Sankt Lorenzen bei Knittelfeld
Waldschacher Teich Sankt Nikolai im Sausal
Schneidergrabensee I Himberg
Steinabruckteich Allentsteig
Darscho Apetlon
Zireiner See Münster
Ponigl Teich Wundschuh
Turnersee Sankt Kanzian a.Kl.
Schönrinnenkarsee Längenfeld
Großer Weikerlsee Linz
Wiederschwing Stockenboi
Mühlteich Eggern
Lache Weißenbach/Lech
Weizelsdorfer Badesee Feistritz i.R.
Urlsee Klaffer am Hochficht
Hofreiter Fischteich Purgstall an der Erlauf
Mittersee Lunz am See
Alter Rhein Altach
Mitterteich Gastern
Hallegger Teich (Ost) Klagenfurt-Stadt
Moalandlsee Sankt Leonhard/Pitztal
Eglsee Abtenau
Schwarzsee Schruns
Putterersee Aigen im Ennstal


Gemeinden & Städte:

Lottensee Telfs
Tscheibitschsee Weißpriach
Schönauer Teiche Schönau an der Triesting
Zürser See Lech
Salzastausee Sankt Martin am Grimming
Schielleitner-Teiche I Stubenberg
See Gaishorn am See
Vergößsee Ischgl
Sportunion-Teich Niederöblarn


Wildgewässer:


Tiefentalbach Wassserbuch
Pöneggbach Wassserbuch
Himbergbach Wassserbuch
Ganzbach Wassserbuch
Hollersbach Wassserbuch
Knappenhofbach Wassserbuch
Gallgraben Wassserbuch
Vorderer Kurzbach Wassserbuch
Stüblerbach Wassserbuch
Schloßgrabenbach Wassserbuch
Böhmergraben Wassserbuch
Mitterbach Wassserbuch
Töschbach Wassserbuch
Blasbauergraben Wassserbuch
Pitzlgraben Wassserbuch
Tulhupferbach Wassserbuch
Wörschachbach Wassserbuch
Falkendorf Wassserbuch
Kapellergraben Wassserbuch
Hafellnerbach Wassserbuch
Schwarzenbach Wassserbuch
Spregnitzbach Wassserbuch
Scheedbach Wassserbuch







Aktuelle Inserate:
Immobilien

Suche Freizeitimmobilien: Suche Seegrundstück / Seeparzelle in Unterach am Attersee
Lage: Unterach am Attersee
Kontakt: Immobilien Suche Seegrundstück / Seeparzelle in Unterach am Attersee


Das Wasserbuch: Fötschachbach



Das Wasserbuch Fötschachbach Wasserbuch gibt Auskunft über die Eigentumsverhältnisse der unterschiedlichsten Gewässertypen in Österreich. Es ist ein öffentlich zugängliches Register. Das Wasserbuch ist ähnlich dem Grundbuch Fötschachbach, es werden neben den Eigentümern und Besitzern auch die Nutzung, Rechte, Pflichten und andere wasserrechtliche Aspekte gelistet. Neben dem Wasserbuchauszug wird von den Ländern auch eine Urkundensammlung geführt, in welche zb. den wasserrechtlichen Bewilligungsbescheid, den überprüfungsbescheid, den Plan, die Betriebs- und Wartungsvorschriften, das Verhandlungsprotokoll usw. enthalten. Der Pächter eines Gewässers muß die Fischerkarte, also die Fischerprüfung abgelegt haben. Der Fischereiaufseher (Fischereiaufsichtsorgan) hat die rechtlichen Bedingen zu prüfen.
Die Eigentümer und Besitzer vom Fötschachbach sind im Wasserbuch gelistet.


















Angern an der March.Geschichte.

urkundlich erwähnt.Das Marktrecht wurde erstmals 1465 und das zweite Mal 1819 erwähnt. Es wurde 1970 neu verliehen. Das örtliche Schloss Angern wurde im Jahre 1945 zerstört und später zur Gänze abgetragen. Heute steht nur noch ein kleiner Teil der Mauer als Erinnerung.

Quellenangabe: Die Seite "Angern an der March.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 15. März 2010 15:13 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.




Payerbach.Geografie.

Payerbach liegt im Industrieviertel in Niederösterreich. Die Fläche der Marktgemeinde umfasst 17,66 Quadratkilometer. 55,54 Prozent der Fläche sind bewaldet.

Quellenangabe: Die Seite "Payerbach.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 20. März 2010 14:58 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


br> Siedlungen:

Unterbergalm-Hochleger,
Pölter,
Agoritschach,
Schloss Althofen,
Maurachalm,
Mentl,
Rad,


aktuelle Immobilien Angebote:

Immobilien Angebote:

Immobilien
Biete Parken/Garage/Tiefgarage/Autostellpatz/Parkplatz: Motorradabstellplätze in Einzelgarage direkt beim LKH Graz
Sie teilen sich mit 4 anderen Motorradeigentümern eine Garage. Die Garage ist ebenerdig zu erreichen, liegt unmittelbar in der Nähe zum LKH Graz und MEDCAMPUS. Steckdose zum Aufladen der Akkus, sowie Licht sind selbstverständlich vorhanden. Die Garage liegt inmitten von bewohnten Häusern. Pro Motorrad wird eine monatliche Miete von 40,- berechnet. Darin enthalten sind sämtliche Kosten wie zb. Betriebskosten, Strom etc. Bei Interesse, bitte eine Nachricht per Formular schreiben. Derzeit sind 2 Plätze frei.
Lage: unmittelbar LKH Graz, Billrothgasse Anbieter: Preis: 40.00 EUR
Details: Immobilien Graz
Region: Steiermark/Graz 10.Bezirk Ries/Graz