Wasserbuch Attersee
Attersee Wasserbuch.at
Gewässerkartei Österreich
                                  Wasserbuch Abfrage Attersee

Das Wasserbuch: Attersee

Das Wasserbuch ist das öffentliche Register der österreichischen Gewässer nach Besitzstand geordnet, Inhalt sind: Eigetnümer/Besitzer, Wasserbenutzungsrechte und Pflichten, sowie weitere wichtige wasserrechtliche Belange.
Das Wasserbuch ist Landesrecht, die zuständigen Bezirksverwaltung führt dieses. Bei der BH ist die wasserrechtliche Urkundensammlung einsehbar.



nützliche Informationsquellen:

www.grundbuchauszug.at
www.katasterplan.at
www.anrainerverzeichnis.at
www.urkundensammlung.at
www.grundstuecksverzeichnis.at

Gewässer und Teiche:

Wildsee Untertauern
Edlersee Teich Geras
Wienerwaldsee Pressbaum
Waldsee Gföhl
Badeteich Salzburg
Gnaser-See Sankt Veit am Vogau
Stützteich Unterbergla
Föhrensee Wiener Neustadt
Hartlsee Wildalpen
Ragginger See Elixhausen
Riedsee Lauterach
Reintalersee Kramsach
Ötzlsee Hüttschlag
Moaralmsee Haus
Rundelahnboden Hausleiten
Ebersdorfer-See Ober-Grafendorf
Schmiernbergteiche Schloßberg
Martenhoflacke Apetlon
Fischteich Oslip
Bodensee Gaißau
Seekarsee Kleinsölk
Traunsee Ebensee
Schattaulacke Piesendorf
Brechtlsee Fusch
Silbersee Langenrohr
Halterteich Geras
Steyrer-See Tauplitz
Zollnersee Dellach i.G.
Berglsteinersee Breitenbach/Inn
Briefhäusler Kirschner Halbturn
Kaltenbachteich Heidenreichstein
Jägerteich Waidhofen an der Thaya
Windorfer Teich Pirka
Grosser Harabruckteich Gmünd
Vorderer Langtalsee Heiligenblut
Badeteich Sankt Margarethen im Burgenland
Lasörnsee Rennweg
Streitteich Heidenreichstein
Schönauer Teiche Schönau an der Triesting


Gemeinden & Städte:

Krumpensee Hafning bei Trofaiach
Brennersee Gries/Brenner
Großer Neudauer Teich Neudau
Tröskasee Malta
Eberlsee Hohentauern
Mönichsee Sankt Wolfgang
Malaschofsky Teich Neumarkt an der Ybbs
Wolfenteich Aspangberg-Sankt Peter
Steinteich Geras


Wildgewässer:


Palsbach Wassserbuch
Krahbergbach Wassserbuch
Schönfeldbach Wassserbuch
Jesingergraben Wassserbuch
Trattenbergbach Wassserbuch
Kirchbergbach Wassserbuch
Dürre Saifen Wassserbuch
Hollersbach Wassserbuch
Kriegerbach (Gemeindegrabenbach) Wassserbuch
Maierhofergraben Wassserbuch
Rohrbach Wassserbuch
Mooshubenbach (Pitzgraben) Wassserbuch
Hammerjägerbach Wassserbuch
Hartlebbach Wassserbuch
Schlaggraben Wassserbuch
Schwarzenbach Wassserbuch
Niederschöcklbac Wassserbuch
Koglerbach Wassserbuch
Ankesbach Wassserbuch
Lutschingerbach Wassserbuch
Schleifbach Wassserbuch
Saugraben Wassserbuch
Blasnerbach Wassserbuch







Aktuelle Inserate:
Immobilien

Biete Wohnungen mieten: St. Marein Graz, schöne Wohnung mit großer Veranda
Lage: St. Marein bei Graz, Ortszentrum
Kontakt: Immobilien St. Marein Graz, schöne Wohnung mit großer Veranda


Das Wasserbuch: Attersee

Gewässer: Attersee
Fläche: ca. 4620 ha
Gemeinde: Unterach am Attersee
Bundesland: Oberösterreich Wasserbuch
Eigentümer/Besitzer: siehe Wasserbuchauszug
Pächter: siehe Fischereikataster/Pachtvertrag
Entstehung: natürlich
Gewässertyp: See / Weiher
Region: Zentrales Mittelgebirge
Landschaft: Bayerisch- Österr. Alpenvorland
Baden: ja
Tauchen:
Schiffe/Boote: ja
Fischen/Angeln: ja
Fischzucht: ja
Berufsfischerei: ja
Fischzucht: ja
Camping/Park: ja
Ortschaft/Siedlung: ja
Lage: 0
Informationen: 0
Website: Attersee Info

Das Wasserbuch Attersee Wasserbuch gibt Auskunft über die Eigentumsverhältnisse der unterschiedlichsten Gewässertypen in Österreich. Es ist ein öffentlich zugängliches Register. Das Wasserbuch ist ähnlich dem Grundbuch Attersee, es werden neben den Eigentümern und Besitzern auch die Nutzung, Rechte, Pflichten und andere wasserrechtliche Aspekte gelistet. Neben dem Wasserbuchauszug wird von den Ländern auch eine Urkundensammlung geführt, in welche zb. den wasserrechtlichen Bewilligungsbescheid, den überprüfungsbescheid, den Plan, die Betriebs- und Wartungsvorschriften, das Verhandlungsprotokoll usw. enthalten. Der Pächter eines Gewässers muß die Fischerkarte, also die Fischerprüfung abgelegt haben. Der Fischereiaufseher (Fischereiaufsichtsorgan) hat die rechtlichen Bedingen zu prüfen.
Die Eigentümer und Besitzer vom Attersee sind im Wasserbuch gelistet.


















Traiskirchen.Entwicklung des Stadtgebiets.Eingemeindungen.

Die Katastralgemeinden Oeynhausen und Tribuswinkel wurden 1972 eingemeindet. Der Wunsch nach Trennung von Tribuswinkel ist aber bei der Bevölkerung sehr gross. Prinzipiell wurde auch von höherer Stelle dazu zugestimmt. Bis dato konnte man sich aber finanziell noch nicht einigen, da Tribuswinkel wirtschaftlich in den letzten Jahrzehnten einen starken Zuwachs verzeichnen konnte.

Quellenangabe: Die Seite "Traiskirchen.Entwicklung des Stadtgebiets.Eingemeindungen." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 14. März 2010 20:56 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.




Schäffern.Geografie.Geografische Lage.

Schäffern liegt ca. 39 km nördlich der Bezirkshauptstadt Hartberg am Fusse des Wechsels. Östlich von Schäffern beginnt die Bucklige Welt. Die Gemeinde wird im Norden und Osten von Niederösterreich, im Süden vom Burgenland begrenzt und liegt somit am nord-östlichen Ende des steirischen Jogllandes im Dreiländereck.Das Gemeindegebiet wird grösstenteils von den Zuflüssen der Pinka, einem Nebenfluss der Raab entwässert. Im äussersten Norden des Gemeindegebietes entspringt der Zöbernbach, der bei Lockenhaus in die Güns mündet.Da Schäffern lediglich am Ostrand des Wechsels liegt, weist es nur wenige herausragende Erhebungen aus. Der höchste Punkt im Gemeindegebiet ist der Hartberg (913m) im Norden, die höchste Erhebung im Osten ist der Gemeinderiegel (744m).

Quellenangabe: Die Seite "Schäffern.Geografie.Geografische Lage." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 15. März 2010 19:03 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


br> Siedlungen:

Schwayermühle,
Obere Palfau,
Wurstl,
Peuchl,
Kalser Tauernhaus,
Ringmaurer,
Höllbauer,


aktuelle Immobilien Angebote:

Immobilien Angebote:

Immobilien
Biete Parken/Garage/Tiefgarage/Autostellpatz/Parkplatz: Tiefgaragenplatz Leonhardstraße Graz 200m vom LKH
Heller, leichtzugänglicher, moderner Tiefgaragenplatz zu vermieten. Sie erreichen die Straßenbahnline 7 und das LKH Graz mit wenigen Gehschritten.
Lage: Graz St.Leonhard, LKH, Leonhardstraße, Ragnitz, Ries Anbieter: Preis: 95.00 EUR
Details: Immobilien Graz
Region: Steiermark/Graz 10.Bezirk Ries / Graz Ragnitz Ragnitztal Graz/Graz